Zuhause > Nachrichten > Der Apple Car-Prozessor wird von A12 Bionic optimiert und voraussichtlich von TSMC hergestellt

Der Apple Car-Prozessor wird von A12 Bionic optimiert und voraussichtlich von TSMC hergestellt

In jüngster Zeit stand das Thema Apple Car im Mittelpunkt der Diskussionen auf dem Markt. Jetzt hat die Aufmerksamkeit des Marktes begonnen, sich auf die Lieferung verschiedener Komponenten des Apple Car zu konzentrieren, und als erstes wird der aktuelle Status des Prozessors erwähnt, der für den Einsatz im Apple Car bereit ist. Laut ausländischen Nachrichtenberichten wird Apple für Apple Car-Anwendungen die Einführung einer verbesserten Version des vorherigen A12 Bionic-Prozessors zur Verwendung in Apple Car vorbereiten.

In dem Bericht wurde darauf hingewiesen, dass der A12 Bionic-Prozessor von Apple im Jahr 2018 eingeführt wurde und der weltweit erste 7-Nanometer-Prozessor ist. Nach seiner Einführung wurde es zuerst in dem von Apple in diesem Jahr eingeführten iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR und dann in den 2019 veröffentlichten iPad Air, iPad Mini und iPad 2020 mitgeführt. Der CPU-Teil verwendet einen 6-Kern Architekturdesign mit 2 großen und 4 kleinen Kernen. Laut den offiziellen Anweisungen von Apple ist die Leistung des A12 Bionic-Prozessors um 15% höher als die des A11 Bionic-Prozessors der vorherigen Generation.

Der Prozessor, den Apple voraussichtlich für das Apple Car verwenden wird, wird voraussichtlich vom A12 Bionic-Prozessor optimiert und vorübergehend als C1-Prozessor bezeichnet. Gemäß den relevanten Spezifikationen des A12 Bionic-Prozessors ist die Leistung des neuesten A14 Bionic-Prozessors von Apple bereits zurückgeblieben und veraltet. Wenn es jedoch auf Apple Car verwendet wird, ist es noch fortgeschritten. Der Grund dafür ist, dass der A12 Bionic-Prozessor 6,9 Milliarden Transistoren hat und etwa 3,5 W Energie verbraucht. Verglichen mit dem selbstfahrenden Chip des Elektroautoherstellers Tesla mit 6 Milliarden Transistoren und einem Energieverbrauch von 36 W ist die Leistung des A12 Bionic-Prozessors immer noch ausgezeichnet. Dies gilt nicht für die Leistung des C1-Prozessors, den Apple später optimieren und starten wird.

In dem Bericht heißt es auch, dass Samsung zwar bereits das 7-Nanometer-Verfahren zur Herstellung des selbstfahrenden Autoprozessors Exynos Auto V9 verwendet hat. Aufgrund der Tatsache, dass der Apple A12 Bionic-Prozessor ursprünglich von TSMC hergestellt wurde, wird erwartet, dass der C1-Prozessor des Apple Car weiterhin zur OEM-Produktion an TSMC übergeben wird. Da frühere Marktnachrichten darauf hinwiesen, dass Apples Apple Car 2024 mit der Massenproduktion beginnen wird, wird erwartet, dass der C1-Prozessor früher in die Massenproduktion geht, was die zukünftige Umsatzdynamik von TSMC weiter ankurbeln wird.