Zuhause > Nachrichten > Das Zitat von TSMC wird gemunkelt, um um über 10% für ein reifen Prozess von 8 Zoll / 12-Zoll-Wafer gestiegen zu sein

Das Zitat von TSMC wird gemunkelt, um um über 10% für ein reifen Prozess von 8 Zoll / 12-Zoll-Wafer gestiegen zu sein

Laut Industriequellen hat TSMC seine Zitate für reife Fertigungsprozesse erhöht, die Lieferanten, insbesondere LCD-Treiber-IC-Unternehmen, zur Erhöhung der Chippreise erhöht.

Laut einem DigitalItimes-Bericht hat TSMC kürzlich sein Angebot für 8-Zoll- und 12-Zoll-Wafer für 28-Nanometer und über Prozesse um mehr als 10% erhöht. Die Quelle fügte hinzu, dass das Angebot zu Beginn des ersten Quartals dieses Jahres erhoben wurde.

Es wird berichtet, dass LCD-Treiber-IC-Anbieter, die die ältere Node-Technologie von TSMC (z. B. 580 NM-Verfahren) zur Herstellung von TDDI-Chips verwenden, ihre nachgeschalteten Kunden mitgeteilt haben, dass der Preis ihrer Chips um bis zu 20% bis 30% zugenommen hat.

TSMC sagte in einem rechtlichen Treffen vor einigen Tagen, in dem die Gesamthalbleiterbedarf noch stark ist und Kapazitätsmangel 2022 erreichen wird; Unter ihnen werden ältere Fertigungsprozesse aufgrund der neuen Kapazität bis 2023 nicht veröffentlicht, und der Mangelszeit wird bis 2023 fortgesetzt.

Obwohl TSMC nicht auf die gemeldete Preiserhöhung antwortete, hat es zuvor gezeigt, dass er den Preisrabatt für neue Bestellungen in diesem Jahr storniert hat.

Darüber hinaus sagten Quellen, dass andere Gießereien, einschließlich UMC, Vis-, Vis- und Power Semiconductor Manufacturing Co., im ersten Quartal begonnen haben und sich darauf vorbereiten, ihre Preise im April und Mai weiter zu steigern. Gleichzeitig berücksichtigen Kunden der vorgenannten Gießereien, insbesondere LCD-Treiber-IC-Unternehmen, die Preissteigerungen im zweiten Quartal in Betracht ziehen.