Zuhause > Nachrichten > Plötzlich! Die USA haben 28 chinesische Unternehmen zur Liste der Unternehmen hinzugefügt

Plötzlich! Die USA haben 28 chinesische Unternehmen zur Liste der Unternehmen hinzugefügt

In Anbetracht der Tatsache, dass die US-Seite die "Liste der Entitäten" erneut überarbeiten wird, als ob es ein Gewitter wäre, explodierte es in den frühen Morgenstunden.

Am 7. Oktober, US-amerikanischer Zeit, hat das Büro für industrielle Sicherheit (BIZ) des US-Handelsministeriums eine endgültige Regelung im Federal Register "Entity" (Rechtsträger) vorab veröffentlicht, das im Supplementary Document 4 der Export Administration Regulations (EAR), Kapitel 744, The Entity, aufgeführt ist Die Liste wurde überarbeitet, um 28 chinesische Unternehmen in die Liste der Exportkontrollunternehmen aufzunehmen.

Die endgültige Entscheidung wird am 9. Oktober offiziell im Bundesregister veröffentlicht und das Datum des Inkrafttretens wird mit der offiziellen Veröffentlichung festgelegt.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der 28 neuen Unternehmen und Institutionen, die dieses Mal hinzugefügt wurden:



Die Branche ist sehr besorgt darüber, dass unter den 28 neu hinzugekommenen Unternehmen Dahua, Hikvision, Shangtang Technology, Yitu Technology, Keda Xunfei, Defiance Technology, Meiya Boke und Yuxin Technology 8 Home Technology-Unternehmen aufgelistet sind. Um die Auswirkungen dieses Notfalls zu mildern, reagierten 7 der 8 Unternehmen erstmals auf die Angelegenheit.

Hikvision Federung

Nach dem Vorfall veröffentlichte Hikvision sofort die "Mitteilung über die Aussetzung wichtiger Ereignisse". Nach der Beantragung an der Shenzhen Stock Exchange wurde Hikvision seit der Marktöffnung am 8. Oktober 2019 ausgesetzt und am 10. Oktober 2019 wieder gehandelt.

Zur gleichen Zeit, am 8. Oktober, sagte Huang Fanghong, Senior Vice President und Generalsekretär von Hikvision, dass Hikvision die Aufnahme des Unternehmens in die Unternehmensliste des US-Handelsministeriums entschieden ablehne. Diese Entscheidung hat keine sachliche Grundlage und fordert von der US-Regierung, fair und gerecht zu sein. Der Grundsatz der Nichtdiskriminierung wurde überprüft und Hikvision aus der Liste der Unternehmen gestrichen. Gleichzeitig wird Hikvision alle angemessenen und angemessenen wirtschaftlichen Programme verabschieden, um die Rechte des Unternehmens und seiner Partner zu schützen. Gleichzeitig werden wir verschiedene Reaktionspläne implementieren, und das Unternehmen kann Kunden kontinuierlich und stetig mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen versorgen.

Dahua-Aktien ausgesetzt

Wie Hikvision gab Dahua am Nachmittag des 8. Oktober bekannt, dass das Unternehmen darüber informiert wurde, dass das US-Handelsministerium beabsichtigt, acht chinesische Unternehmen auf die Entitätsliste zu setzen, und das Unternehmen wurde aufgenommen. Die Aktie des Unternehmens wird am 8. Oktober vom Markt genommen und spätestens am 10. Oktober wieder gehandelt.

HKUST News fiel um 2,67%

HKUST ist das einzige börsennotierte Unternehmen, das keinen Antrag auf Aussetzung gestellt hat, was auch zu Kursschwankungen am 8. Oktober geführt hat. Insgesamt ist die Volatilität jedoch nicht groß. Offensichtlich hat diese Angelegenheit keinen offensichtlichen Einfluss auf den Aktienkurs des Unternehmens. Zum Handelsschluss meldete der HKUST, dass er bei 31,01 Yuan / Aktie schloss, was einem Rückgang von 2,67% entspricht.

Laut Keda Xunfei verfügt das Unternehmen über die weltweit führende Kerntechnologie für künstliche Intelligenz. Diese Kerntechnologien stammen alle aus der unabhängigen Forschung und Entwicklung von HKUST und haben unabhängige Rechte an geistigem Eigentum. Die Aufnahme der Entity-Liste wird keinen wesentlichen Einfluss auf die tägliche Geschäftstätigkeit des Unternehmens haben. Das Unternehmen hat Pläne für diese Situation und wird seinen Kunden weiterhin hochwertige Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Keda Xunfei betonte auch, dass das Unternehmen sich aktiv für die Unternehmenswerte von Sunshine Health einsetzt, die geltenden Gesetze und Vorschriften einhält und die Produkttechnologie in sozialen und inklusiven Bereichen wie Bildung und medizinischer Versorgung weit verbreitet ist. Wir werden uns aktiv an die zuständigen US-Regierungsstellen wenden.

Technologie verachten: Nehmen Sie einen Reaktionsplan

Neben den drei oben genannten börsennotierten Unternehmen reagierte auch Vision Technology, die einen Börsengang gestartet hat, heute auf diese Angelegenheit. Trotz der Ankündigung der Technologie protestieren wir nachdrücklich gegen diese Entscheidung, da das US-Handelsministerium Verachtung ohne sachliche Grundlage in die Liste der Unternehmen aufgenommen hat.

Als führendes Unternehmen für künstliche Intelligenz in China konzentrieren wir uns darauf, unseren Kunden Business-Intelligence-Lösungen anzubieten. Wir halten von Anfang bis Ende an der Mission fest, „Menschlichkeit mit künstlicher Intelligenz zu schaffen“, sicherzustellen, dass sich unsere Technologie positiv auf die Gesellschaft auswirkt und alle Bereiche zu erfüllen, in denen wir Dienstleistungen erbringen. Gesetze und Richtlinien. Wir halten uns strikt an die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien.

Als Reaktion auf die Maßnahmen des US-Handelsministeriums wird die Verachtung in jeder Hinsicht Gegenmaßnahmen ergreifen und den Kunden weiterhin stabile und qualitativ hochwertige Dienstleistungen mit professioneller und zuverlässiger Technologie und Produkten anbieten. Wir werden mit der US-Regierung und dem Handelsministerium in Kontakt bleiben und relevante Informationen in Echtzeit aktualisieren.

Darüber hinaus haben Shangtang Technology, Meiya Baike und Yitu Technology, die ebenfalls auf der Liste stehen, diese neue „Entitätsliste“ geäußert.

Shang Tang-Technologie: Maximieren Sie den Schutz der Unternehmensinteressen

Shang Tang Technology sprach sich nachdrücklich gegen die Aufnahme von Shang Tang Technology in die Liste der Unternehmen durch das US-Handelsministerium aus und forderte die US-Regierung auf, dies zu überprüfen.

Wir halten uns strikt an die Gesetze und Vorschriften der jeweiligen Länder und Regionen. Gleichzeitig entwickeln und implementieren wir strenge ethische Standards für den Einsatz künstlicher Intelligenztechnologien, die es der künstlichen Intelligenztechnologie ermöglichen, die richtige Anwendung zu erhalten, und fördern die Entwicklung künstlicher Intelligenztechnologien auf verantwortungsbewusste Weise.

Shangtang Technology wird in dieser Angelegenheit so schnell wie möglich aktiv mit allen Parteien kommunizieren, um eine faire und gerechte Behandlung zu gewährleisten. Wir sind zuversichtlich, dass wir den Schutz unserer Kunden, Partner, Investoren und Mitarbeiter maximieren können.

Mayaco: Auslandseinkommen macht weniger als 1% aus

Meiyabo sagte, dass das Unternehmen ein wichtiges Software-Unternehmen im nationalen Planungslayout ist. Die meisten Softwareprodukte des Unternehmens sind selbst entwickelt und verfügen über unabhängige Rechte an geistigem Eigentum. Eine kleine Anzahl von Anbietern von Softwareprodukten sind hauptsächlich inländische Unternehmen mit unabhängigen Rechten an geistigem Eigentum. Die wichtigsten unterstützenden Hardwareprodukte, die das Unternehmen kauft, sind komplette Maschinen und Module für allgemeine und gewerbliche Zwecke, die in hohem Maße austauschbar sind, und die meisten Lieferanten sind inländische Hersteller. Die Hauptkunden des Unternehmens sind Inlands- und Auslandsverkäufe, die weniger als 1% des Umsatzes des Unternehmens ausmachen. Diese Bemerkung zeigt, dass die US-amerikanische schwarze Liste der Exportkontrollen nur sehr begrenzte Auswirkungen hat.

Entsprechend der Technologie: Erwarten Sie, fair behandelt zu werden

Laut einer Erklärung des Unternehmens lehnte es die Aufnahme in die „Liste der Unternehmen“ des US-Handelsministeriums nachdrücklich ab. EtuTech ist ein Startup, das sich der Kombination führender Technologien für künstliche Intelligenz mit Industrieanwendungen verschrieben hat und seit seiner Gründung eine sicherere, gesündere und komfortablere Welt schaffen will. Technologische Innovation stärkt alle Menschen und ist die treibende Kraft hinter unseren Bemühungen, Vorschläge von Weltrang zu lösen. Wir halten uns an alle Gesetze und Vorschriften in den Ländern und Regionen, in denen wir Dienstleistungen erbringen, und halten uns an den ordnungsgemäßen Einsatz von Technologien für künstliche Intelligenz. Etu Technology wird in dieser Angelegenheit aktiv mit den relevanten Parteien kommunizieren und erwartet, von der US-Regierung fair und fair behandelt zu werden.

Bis zum Redaktionsschluss haben sieben der acht chinesischen Technologieunternehmen, die in der Liste der neuen Unternehmen aufgeführt sind, auf diese Angelegenheit reagiert und nur eines der Produkte des Unternehmens zurückgelassen.