Zuhause > Nachrichten > Der 5NM-Prozess von Samsungs fügt einen anderen Kunde hinzu. Google Pixel 6-Serie wird voraussichtlich ausgerüstet

Der 5NM-Prozess von Samsungs fügt einen anderen Kunde hinzu. Google Pixel 6-Serie wird voraussichtlich ausgerüstet


Consumer Electronics Bekanntes Whistleblower Jon Prosser hat kürzlich einige der Spezifikationen der neuen Mobiltelefonpixel-Pixel 6-Serie von Google ausgesetzt, die mit den selbst entwickelten Chips von Google mit dem 5NM-Prozess von Samsung ausgestattet sein, um den zuvor verwendeten Qualcomm-Prozessor zu ersetzen. Der Chip wurde gemeinsam von der Halbleiterabteilung von Google und Samsung entwickelt, und die Leistung ist mit dem High-End S870 vergleichbar.

Es wurde lange Zeit geleistet, dass Google selbst entwickelte Mobiltelefonchips. Wenn dies zu diesem Zeitpunkt mit der Massenproduktion des neuen Telefons auf den Markt geht, ist es eine Mobilfunkmarke-Fabrik, die nach Apple, Samsung, Huawei, Xiaomi und anderen Marken erneut eigene Handy-Chips mitnehmen wird.

Ausländische Medienberichte wiesen darauf hin, dass es zwei Google Pixel 6-Serie gibt. Unter ihnen ist das Pixel 6, Code-namens "Oriel" mit einem 6,4-Zoll-Bilanz, 50 Millionen Pixel Weitwinkel + 12 Millionen Ultraweitwinkel-Dual-Linsen ausgestattet. Der Pixel 6 Pro (oder Pixel 6 XL), Code-namens "Raven", ist mit einem 6,71-Zoll-OLED-Bildschirm, 50 Millionen Weitwinkel + 48 Mio. Telewinkel + 12 Mio. Ultra Weitwinkel ausgestattet.