Zuhause > Nachrichten > SK HYNIX gründete eine hundertprozentige Tochtergesellschaft in Dalian, um die Erwerb von Inlands NAND-Geschäft zu fördern

SK HYNIX gründete eine hundertprozentige Tochtergesellschaft in Dalian, um die Erwerb von Inlands NAND-Geschäft zu fördern

Die Korea Fair Trade Commission (Kftc) sagte am 27., dass es Skynix genehmigt hat, um das NAND-Geschäft von Intel zu erwerben. Früher wurde diese Transaktion von den Vereinigten Staaten und Europa genehmigt. Es wird berichtet, dass SK HYNIX kürzlich eine Tochtergesellschaft in Dalian eingerichtet hat, um den Erwerb weiter zu fördern.

Laut der Untersuchung des Unternehmens wurde der IXK Hynix Semiconductor (Dalian) Co., Ltd. am 13. Mai offiziell etabliert. Der gesetzliche Vertreter ist Jin Chenghan und das eingetragene Kapital ist 100 Millionen gewonnen. Der Geschäftsbereich umfasst: Integrated Circuit Chip Design, Fertigung und Vertrieb usw.. Das Unternehmen ist 100% gesteuert von SK HYNIX Co., Ltd.

Korean Media BusinessKorea berichtete, dass sechs Länder, darunter China, das Vereinigte Königreich, Brasilien und Südkorea, die Transaktion überprüfen werden. SK HYNIX gründete eine Tochtergesellschaft in Dalian, um den Erwerb weiter zu fördern.

Im Januar dieses Jahres unterzeichneten SK HYNIX und die Regierung der Dalian Municipal People offiziell ein Memorandum des Verständnisses für die Zusammenarbeit über Video, um gemeinsam die Erwerb der SK HYNIX-Erwerb der Dalian-Chipfabrik von Intel und anschließenden neuen Investitionsprojekten in Dalian gemeinsam zu fördern.

Industriebeobachter glauben, dass die Vereinbarung auf die Erweiterung der Fabrik von Intel betrifft. SK HYNIX hat den spezifischen Inhalt des Projekts jedoch nicht offenbart.