Zuhause > Nachrichten > IC Insights: Samsung übertrifft Intel, um der weltweit größte Chiplieferant zu werden

IC Insights: Samsung übertrifft Intel, um der weltweit größte Chiplieferant zu werden

Vor ein paar Tagen fasste IC Insights im ersten Quartal dieses Jahres die Global Top 25 Semiconductor Supplier-Rangliste zusammen und wird die Umsatzprognosen der wichtigsten Halbleiterunternehmen im zweiten Quartal im Mai aktualisieren.


Wie in der Abbildung oben gezeigt, von 1993 bis 2016, war Intel zweifellos der weltweit größte Halbleiterlieferant. Aber dann begann sich die Situation zu ändern. Nach 2017 begann Samsung nach 2017 mit der boomenden Entwicklung des Lagerhalbleitermarktes, allmählich mit Intel aufzuholen. Für Samsung ist das Ersetzen von Intel als weltweit größter Halbleiterlieferant eine Meilensteinerreichung.

Der Memory Chip-Markt erlebte Ende 2018 einen großen Einbruch. Zuvor besetzte Samsung die Nummer eins für sechs aufeinander folgende Quartale. Im vierten Quartal 2018 überholte sich Intel erneut Samsung. Der Speichermarkt ging Ende 2018 und Anfang 2019 stark zurück, so dass der Umsatz von Samsungs im dritten Quartal 2018 17% mehr als Intel war. Nach zwei Vierteln war es um 18% weniger als der Umsatz von Intel. Intel erlebte auch im ersten Quartal 2019 einen Umsatzrückgang, aber dieser Rückgang war damals viel geringer als der Rückgang des Lagermarktes.

Anschließend erholten sich Intel's Revenue in der zweiten Jahreshälfte 2019 deutlich, blieb jedoch für den größten Teil des gesamten 2020 stabilen. In den letzten 10 Quartalen (das vierte Quartal 2018 - das erste Quartal von 2021) ist Intel immer noch der Zulieferer Nr. 1. Gleichzeitig sind Samsungs Halbleiterverkäufe im ersten Quartal 2019 langsam aus dem Trog gestiegen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:


IC Insights ist der Ansicht, dass Samsung, das von der Erholung des Memory Market Recovery und des schwachen Umsatzwachstums von Intel angetrieben wird, intel von dem zweiten Quartal 2021 weiter stabilisieren wird und der weltweit führende Halbleiterhersteller der Welt wird. Der offizielle Finanzbericht von Intel zeigt, dass der Umsatz des Gesamtjahres von 2021 im Vergleich zu 2020 um 1% sinkt. Mit dem Wachstum des DRAM-Marktes und des Wachstumsmimpfens des NAND-Flash-Speichermarktes in der zweiten Jahreshälfte scheint es Wahrscheinlich, dass Samsung seine Nummer eins in der Welt konsolidieren wird.