Zuhause > Nachrichten > Huawei hat seine Lobbyausgaben in den USA im vergangenen Jahr um 80% reduziert

Huawei hat seine Lobbyausgaben in den USA im vergangenen Jahr um 80% reduziert

Laut den von Nikkei Asia zitierten Opensecrets-Daten stiegen die Lobbyausgaben chinesischer Technologieunternehmen in den USA im vergangenen Jahr aufgrund der jüngsten geopolitischen Veränderungen und der Unsicherheit der regulatorischen Winde des US-Marktes erheblich an.


Die Muttergesellschaft von TikTok, ByteDance, gab im vergangenen Jahr 2,61 Millionen US-Dollar für Lobbying in den USA aus, eine Verzehnfachung gegenüber dem Vorjahr. Der frühere US-Präsident Trump hat einmal das Verbot der "US-Version von Douyin" angeordnet. Als Reaktion darauf stellte ByteDance im vergangenen Jahr 47 Lobbyisten ein, um die Entscheidungsfindung des US-Kongresses zu beeinflussen. Dies entspricht einer Steigerung von 30 gegenüber 2019.

Darüber hinaus gab die Alibaba Group 3,16 Millionen US-Dollar aus, eine Steigerung von rund 20% gegenüber 2019. Tencent startete im vergangenen Jahr nur offiziell ein Lobbying-Programm in den USA und gab rund 1,52 Millionen US-Dollar aus.

Gleichzeitig wurden die Lobbying-Mittel von Huawei in den USA um etwa 80% reduziert.

Die Ausgaben von Facebook stiegen 2020 um 18% auf 19,68 Millionen US-Dollar und sprangen zum ersten Mal an die Spitze der Ausgabenliste für Lobbying. Der Verfechter der Lobbyausgaben im Jahr 2019 ist Amazon. Im Jahr 2020 wird es gegenüber der ursprünglichen Basis um 12% auf 18,72 Millionen US-Dollar steigen, nach Facebook an zweiter Stelle.

Die vier großen US-amerikanischen Internetgiganten, darunter Googles Muttergesellschaft Alphabet und Apple, gaben insgesamt 53,9 Millionen US-Dollar aus, ein leichter Anstieg gegenüber dem Vorjahr.

Da die kartellrechtlichen Ermittlungen von US-Kongressabgeordneten gegen Technologieunternehmen immer strenger werden und Internetgiganten nach der Machtübernahme von Biden immer mehr für Lobbying ausgeben, scheint sich die Beziehung zwischen Amazon und dem Weißen Haus verbessert zu haben. Unterstützung der Regierung bei der Bereitstellung von COVID-19-Impfstoffvertriebsdiensten.