Zuhause > Nachrichten > Jubeln Sie für Blizzards Rettung! Samsung spendet Millionen von Dollar in Texas, USA

Jubeln Sie für Blizzards Rettung! Samsung spendet Millionen von Dollar in Texas, USA

Vor ein paar Tagen drangen eine kalte Welle und ein Blizzard in Texas ein und verursachen weit verbreitete Wasser- und Stromausfälle in der Umgebung. Die Menschen erlitten eine beispiellose Krise, und die Chipfabrik wurde auch von der Aussetzung der Produktion und der Arbeit beeinflusst. Es wird berichtet, dass Samsung als globaler Technologieingiant Millionen von Dollar in der Zone gespendet hat.

Laut Yonhap News Agency erklärte Samsung Electronics kürzlich, dass das Unternehmen in Texas 1 Million US-Dollar an Community-Partnern gespendet hat, um Rettungsbemühungen in Blizzard zu unterstützen. Das Geld wird verwendet, um Lebensmittel, Wasser, medizinische Dienstleistungen und Unterkünfte für die Menschen in Texas bereitzustellen.

Darüber hinaus wurde Samsungs Chip Factory in Austin, Texas, aufgrund eines Stromausfalls länger als zwei Wochen heruntergefahren. Dies ist auch das erste Mal, dass die Fabrik seit seiner Fertigstellung im Jahr 1998 gezwungen wurde.

Die Industriepräsidenten prognostizieren, dass es mehrere Wochen dauern kann, bis die Anlage den Betrieb wieder aufnehmen kann.


Es ist erwähnenswert, dass Samsung Electronics, wenn das neue Kronenvirus in Nordamerika in Nordamerika verwüstet wurde, auch mehr als 4 Millionen US-Dollar an Samsung auf gemeinnützige Organisationen in den Vereinigten Staaten spendete, um die Epidemie-Reliefanstrengungen zu unterstützen.